close

Ihre Direktbuchervorteile im Winter

  • Gratis Aussenparkplatz (Wert CHF 8,- pro Auto/Nacht)
  • Bis zu 30% Vergünstigung auf Skipässe
  • Beste Stornierungsbedingungen
  • Exklusive Angebote

Wandern

Rein in die Wanderschuhe, rauf auf den Berg! Das Beste an Wanderungen ist ja, dass sie ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack gestaltet werden können.

Geniessen Sie die 700 Kilometer Wanderwege in Davos und Umgebung. Hier sind duftende Alpwiesen, durchsichtige Bergseen und eindrückliche Panoramen garantiert.

Trail Crew – Wegpflege par excellence

Die Davoser Trail Crew (Shaper und BAW-Werkhof-Team) sind von Mitte Mai bis Mitte Oktober täglich für Sie unterwegs, damit die Trails jederzeit perfekt sind. Sie unterhalten dabei jeden Trail mindestens zweimal pro Jahr, stark frequentierte Wege auch öfters. Wussten Sie, dass die Trail Crew damit nicht nur Erosion und Landschaftsschäden vorbeugt? Aber sie baut auch Brücken und Bachübergänge, kümmert sich um Erdrutsche oder installiert Zaundurchgänge. Bei ihrer wichtigen Arbeit diskutiert die Trail Crew viel mit Bauern, Landeigentümern, Bergbahnmitarbeitenden und natürlich Bikern und Wanderern – und weiss dadurch immer genau, was noch verbessert werden kann.

Trailrunning

Warum auf dem Asphalt laufen, wenn es auch in traumhafter Natur geht? Trailrunning ist DER neue Laufsport-Trend für Naturliebhaber. Diese steht dabei ganz klar im Vordergrund – perfekt, denn in Davos Klosters gibt es davon mehr als genug.

Aussicht, Höhentraining, hochalpines Reizklima: Die Vorteile des Trailrunnings liegen auf der Hand. Packen Sie Ihre Laufschuhe, eine dünne Windjacke und eventuell einen Laufrucksack ein!

Thematische Trails

Trailrunning Touren

Die schönsten Wanderrouten

Mehr lesen
solaria 45

Kinderwanderwege

Ist Ihr Kleinkind noch kein grosser Wanderfan? Deshalb müssen Sie noch lange nicht auf tolle Wanderungen verzichten! Davos Klosters bietet attraktive Wander- und Spazierwege, die auch mit kurzen Beinen oder dem Kinderwagen machbar sind.

Geocaching – ein Spass nicht nur für Familien

Beim«Geocaching» ist das«Aufspüren eines Verstecks»(engl. Cache) mit Hilfe einer Karte, eines Kompasses und/oder eines GPS-Empfängers das Ziel. Verschlüsselte Hinweise und genaue Koordinaten, die Mitspieler auf Webseiten hinterlegt haben, sind die einzigen Hilfen auf dem Weg zum Ziel.
 
In Davos Klosters finden Abenteurer sieben knifflige Geocaches: