Ski & Snowboard

Sind Sie ein Gipfelstürmer? Dann ist das Skigebiet Davos Klosters perfekt für Sie: Der Freestyle-Berg Jakobshorn, der Ski-Klassiker Parsenn und die zwei familienfreundlichen Berge Madrisa und Rinerhorn warten darauf, entdeckt zu werden!. Und natürlich das entschleunigte Skigebiet Schatzalp und unser Freeride-Berg Pischa. Kurz: 300 Kilometer schneesichere Pisten mit insgesamt 57 zeitgemässen Transportanlagen.

Solaria für Ski & Snowboarder/Innen

Konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche. Um den Resten kümmern wir uns!

  • Abschliessbarer Ski-Raum
  • Wachstisch im Skiraum steht zur Verfügung
  • Kostenloser Ski-Shuttle zu Parsenn und Jakobshorn
  • Verkauf von Skitickets an der Reception
  • Auf Wunsch liefern wir Ihnen unser Solaria-Frühstück
  • GoPro Hero 7 black zum Ausleihen
  • Attraktive Pauschalen inkl. Skipass

Wissenswertes zu den Bergbahnen

  • 57 Transportanlagen (inkl. Tallifte)
  • 64'421 Passagiere pro Stunde
  • 110 Pisten
  • Rund 300 Pistenkilometer
  • Längste Abfahrt: 12 Kilometer (Weissfluhgipfel nachKüblis)
  • Ca. 80 Prozent der Skigebiete liegen über 2'000 m.ü.M. und sind somit sehr schneesicher.

Skigebiete in Davos Klosters

Parsenn – unser Hausberg
Parsenn ist das grösste Schneesportgebiet der Region und bietet Pisten aller Schwierigkeitsgrade. Hier befindet sich auch eine der längsten Abfahrten Europas – nämlich 12 Kilometer vom Weissfluhgipfel bis nach Küblis.

Jakobshorn
Sie lieben Funparks? Dann sind Sie auf dem Jakobshorn genau richtig! Hier oben kommen vor allem Snowboarder und Freeskier auf ihre Kosten. Auf dem Jakobshorn sorgen zudem nicht nur die Pisten für Riesenspass – auch das Angebot an Skihütten und Après-Ski-Partys ist nicht zu verachten.

Madrisa & Rinerhorn
Skibegeisterte Familien sind auf Madrisa und Rinerhorn im Paradies, denn die Kinder sind in den jeweiligen Kinderbereichen bestens versorgt!

Pischa
Sie geniessen den Berg lieber fernab des Rummels? Dann ist Pischa genau das Richtige für Sie! Die naturbelassene Umgebung eignet sich perfekt für Sportarten wie Fatbiken, Schneeschuhwanderungen, Winterwandern oder etwa hochalpines Langlaufen. Skitouren im freien Gelände oder Freeriden sind hier spektakulär.

Schatzalp/Strela
Ein entschleunigtes Skigebiet? Ja, auch das gibt es hier in Davos! Dank der Schatzalp-Strela-Bahnen Davos: Die sanft abfallenden Hänge auf der Davoser Sonnenseite eignen sich optimal für alle, die es gerne gemütlich mögen. Nehmen Sie im Zentrum Davos die Schatzalp/Strelabahn – die Standseilbahn bringt Sie in nur vier Minuten ins Skigebiet.